Stressbewältigung

Fühlen Sie sich oft gehetzt, ruhelos, angetrieben? Können Sie nicht mehr abschalten, haben Schlafprobleme, leiden unter Grübeleien?

Ein Stressbewältigungsprogramm hilft Ihnen, wieder kraftvoll und entspannt Ihren Alltag zu meistern. Dabei ist es gleichgültig, ob Ihre Überforderung im privaten oder beruflichen Bereich liegt. Die Strategien, die Sie erlernen, lassen sich auf alle Lebensbereiche anwenden!

Stressbewältigung stützt sich auf drei Säulen: Ihre Problemlösekompetenz, Ihre Bewertungen und Einstellungen und Ihre Fähigkeit, zu regenerieren und zu entspannen.

 

Einzelcoaching und Gruppen auf Anfrage. Eine Bezuschussung durch die gesetzlichen Krankenkassen ist möglich.

 

Entspannungsverfahren

Tanken Sie auf! Mit Techniken zur gezielten und systematischen Entspannung haben Sie im Alltag und in besonderen Stresssituationen die Möglichkeit, sich zu erfrischen und zu konzentrieren, Kraft und Gelassenheit zu sammeln. Bei vielen stressbe-dingten gesundheitlichen Beschwerden erzielen Entspannungsverfahren gute Erfolge.

Mit dem „Autogenen Training“ und der „Progressiven Muskelentspannung“ stehen zwei bewährte und wissenschaftlich fundierte Entspannungsverfahren zur Verfügung.

Während das Autogene Training mit der Vorstellung von Ruhe, Schwere und Wärme arbeitet, führt die Progressive Muskelentspannung über das An- und Entspannen von Muskelgruppen zu physischem und psychischem Wohlbefinden.

 

Einzelcoaching und Gruppen auf Anfrage. Eine Bezuschussung durch die gesetzlichen Krankenkassen ist möglich.

 

Seminare zu besonderen Lebensthemen - Wechseljahre

Die bewährten Haltungen im Gesundheitscoaching – vor allem das Vertrauen in die Ressourcen der Klientinnen und Klienten und deren individuelle Lösungskompetenzen - können auch in besonderen Lebenssituationen stärkend und hilfreich sein. Für lebenserfahrene Frauen biete ich Einzelcoachings und Gruppen zum Thema „Wechseljahre – Abschied und Neubeginn“ an.

 

Eine Bezuschussung durch die gesetzlichen Krankenkassen ist möglich.